AUTOR

Christina M. Fischer

AUTOR BIOGRAFIE


Christina M. Fischer, Jahrgang 1979, lebt mit ihrer Familie im schönen Main Spessart. Schon in jungen Jahren verschlang sie ein Märchenbuch nach dem anderen, später wechselte ihre Leidenschaft zu Fantasy. Mit vierzehn Jahren begann sie mit dem Schreiben eigener Geschichten. Ihre bevorzugten Genres sind Urban Fantasy, Dark Fantasy und Romance Fantasy.

 

Veröffentlichungen:
Im Jahr 2012 wurde ihr Debütroman Dämonenbraut beim Art Skript Phantastik Verlag publiziert.

Sie veröffentlichte außerdem noch mehrere Kurzgeschichten:

  • Bruder Jakob erschien in der Anthologie Wasserzauber vom Sperling-Verlag
  • Die weißen Schwingen der Hölle fanden einen Platz in der Anthologie Götter in Langeweile beim Wendepunkt-Verlag.

Drei weitere Kurzgeschichten sind in den Anthologien des net-Verlages vertreten:

  • Spiegel der Seele in der Anthologie Besessen von einem Dämon
  • Ein himmlischer Beschützer in der Anthologie Einfach nur ein Engel
  • Totholz in der Anthologie Einhörner, Kobolde und andere phantastische Wesen

April 2016 erschien Dash – Fesseln des Blutes als Selfpublishingprojekt bei neobooks. Hierbei handelt es sich um den in sich abgeschlossenen ersten Teil der Reihe „Die Blutkrieger“

 

Februar 2018 erschien „Durch Magie erwacht“ beim Label Dark Diamonds des Carlsen-Verlages.

 

Ein weiteres Manuskript wird ebenfalls 2018 bei einem Verlag veröffentlicht, nähere Informationen dazu werden folgen

Appearance
Layout
Element Style
Accent Color